Hydraulische Pressen in der Automobilindustrie

„Lass deinen Motor laufen, ab auf die Autobahn!“ – Hydraulische Pressen in der Automobilindustrie

Entschuldigung für Steppenwolfs Born to be Wild, wir konnten einfach nicht widerstehen, an das Liedzitat zu denken, wenn es sich so klar auf den Einsatz einer hydraulischen Presse in der Automobilindustrie bezieht. Unabhängig davon, ob Sie in der traditionellen Fahrzeugproduktion tätig sind oder auf Produktionslinien zur Herstellung von Elektrofahrzeugen wechseln (oder diese erweitern), sind hydraulische Pressen ein Muss für Ihren Betrieb. Tatsächlich sind wir eines der wenigen Unternehmen, das überlegene Pressen anbietet, die speziell für die Anforderungen der EV-, BEV- und PHEV-Fahrzeugproduktion entwickelt wurden. Mit unseren großen Pressen für die Kunststoff- und Metallumformung für die Herstellung von Leichtbauteilen, die Elektrofahrzeuge benötigen, um sowohl die Sicherheits- und Strukturintegritätsstandards als auch die Anforderungen an die Energieeffizienz zu erfüllen, kennen wir uns mit Elektrik aus. Das heißt, wenn es darum geht, Ihren Motor zum Laufen zu bringen und auf die Autobahn zu fahren, egal ob er mit Gas oder elektrisch betrieben wird, eine hydraulische Presse ebnet den Weg.

Umformpresse

Flexibel und vielseitig, von großen Karosserieteilen bis hin zu Einzelkomponenten, Umformpressen helfen, die Produktionslinie in Bewegung zu halten. Viele der Teile, die ein Auto am Laufen halten, können mit einer hydraulischen Presse hergestellt werden. Von Motorteilen über Airbags, Scheibenwischerblätter bis hin zu Vergasern – eine maßgeschneiderte hydraulische Metallformpresse bietet die engen Toleranzen und Konfigurationen, die Sie für Ihren Erfolg benötigen. Macrodyne-Pressen können an nahezu jede Umgebung angepasst werden, von Konstruktionen mit geringer Bauhöhe, die enge Höhenanforderungen erfüllen, bis hin zu innovativen Lösungen für die Platzierung des Hydraulikaggregats in einer Weise, die Bereiche mit begrenztem Platzangebot berücksichtigt.

Spezifische Designpakete / Hydroforming-Presse

Einbau von Schiebedächern, einer Zierpresse speziell für Armaturenbretter in Minivans oder a Speziell auf schwere Lasten ausgelegte Hydroforming-Presse mit integriertem Roboter zum Be- und Entladen sind nur einige Beispiele für den Einsatz einer hydraulischen Presse im Fertigungsprozess heutiger Pkw und Lkw. Wenn es um die Autobahn geht, ist Hydroforming vielleicht am besten dafür bekannt, leichte, stärkere und steifere Strukturen für spezielle High-End-Performance-Sportwagen herzustellen. Da die Automobilindustrie jedoch einer steigenden Nachfrage nach Leistung und Kraftstoffeffizienz gegenübersteht, nimmt der Einsatz dieser Art von Pressen in allen Arten der Fahrzeugherstellung zu.

Blechumformung

Hydraulische Pressen werden bei großvolumigen Produktionsteilen in Betrieb genommen (sorry, wir konnten nicht widerstehen) und helfen der Automobilindustrie dabei, Arbeitskosten verwalten. Das Stanzen ist ein Beispiel für einen Blechumformprozess, der stark von der Verwendung einer hydraulischen Presse profitiert, und das typischste Beispiel für den Einsatz von Stanzteilen für die Automobilherstellung ist das Tiefziehen. Andere Verfahren umfassen auch Stanzen, Stanzen, Biegen und Prägen .

Erhöhte Effizienz

Eine hydraulische Presse garantiert die Kontrolle über Geschwindigkeit und Kraft und gewährleistet jedes Mal Konsistenz und Genauigkeit . In hochproduktiven Umgebungen wie der Automobilindustrie ist dies von entscheidender Bedeutung. Zu den Vorteilen des Macrodyne-Engagements für unsere Kunden gehört die Möglichkeit, praktisch alle Pressen mit unserer servohydraulischen State-of-the-Art-Technologie zu steuern, die programmierbare Bewegungen, ultrahohe Präzision, Energieeinsparungen und schnelle Annäherungs- / Rückzugsgeschwindigkeiten bietet.

Formpressen

In einem weiteren Beispiel für hydraulische Pressen, die Automobilhersteller unterstützen, ist das Formpressen ideal für eine Vielzahl von Innenanwendungen und Verkleidungen. Der Formprozess verwendet eine Kombination aus Hitze und Kompression (der Kraft), um Rohstoffe wie Metall, Kunststoffverbindungen oder Gummi in eine geformte Form zu formen. Die Verwendung einer hydraulischen Presse zum Einpassen von Materialien in die Form durch Erhitzen, wodurch diese biegsam wird, ist schnell, effizient, reduziert Materialverschwendung und senkt die Arbeitskosten. Wenn „es“ in ein Auto passt, von der Sonnenblende bis zum Schaltknauf, kann eine hydraulische Presse als Teil des Herstellungsprozesses verwendet werden.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, warum eine hydraulische Presse für Ihre Produktionslinie geeignet ist, lassen Sie uns sprechen. Macrodyne spielt seit Jahren eine wichtige Rolle bei der präzisen, kostengünstigen und effizienten Herstellung von Automobilen und wird schnell als einer der wenigen Hersteller von hydraulischen Pressen bekannt, die in der Lage sind, die Anforderungen der wachsenden EV-, BEV- und PHEV-Industrie zu erfüllen. Wie auch immer Sie Ihren Motor zum Laufen bringen, eine hydraulische Macrodyne-Presse wird Ihnen dabei helfen, dorthin zu gelangen.

Automatisieren Sie Ihre
Produktion.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein Angebot oder für weitere Informationen