Superplastische Umformpressen

Prozessspezifische Merkmale Standard bei Macrodyne hydraulischen SPF-Pressen

Zu den Standardmerkmalen der Superplastik-Umformpressen von Macrodyne gehören:

  • Präzise und gleichmäßige Mehrzonen-Temperaturregelung
  • Spezialisierte Kolbenführungsanordnungen
  • Präzise Gasmanagementsysteme
  • Hochgeschwindigkeits-Datenerfassungssysteme
  • Hocheffiziente Hitzeschilde & Keramikisolierung
  • Beheizte Platten
  • Kühlplatten
  • Rollbacken
  • Ferndiagnose

Macrodyne Superplastic Forming Press Solutions

Unsere modernen superplastischen Umformpressen weisen das gleiche hohe Qualitätsniveau auf, das alle Macrodyne-Hydraulikpressen aufweisen, und können sowohl superplastische als auch warmumformen (Warmgrößen) bearbeiten. Diese Pressen bieten die Möglichkeit, komplex geformte Titan-, Aluminium- und Nickellegierungskomponenten wie Triebwerksschaufeln unter Verwendung von Inertgasformung bei hohen Temperaturen von bis zu 1800 Grad Fahrenheit zu formen.

Genauigkeit und Wiederholbarkeit von Argongasdrücken in Verbindung mit Mehrzonen-Temperaturregelung

Genaue und wiederholbare Argongasdrücke und eine Mehrzonen-Temperaturkontrolle sind kritische Elemente eines erfolgreichen superplastischen Umformvorgangs. Diese Prozessvariablen lassen sich leicht mit Macrodynes proprietärem, flexiblem und wiederholbarem Steuerungssystem für Superplastikpressen verwalten. Diese Pressen sind in Standardkonfigurationen erhältlich oder können an die spezifischen Anforderungen des Käufers angepasst werden, unabhängig von Größe oder Komplexität.

Erfahren Sie mehr über das superplastische Umformen.

Kontaktieren Sie uns bezüglich Ihres Bedarfs an hydraulischen Pressen

Automatisieren Sie Ihre
Produktion.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein Angebot oder für weitere Informationen