Eine hydraulische Presse + die Luft- und Raumfahrtindustrie = Erfolg!

Wenn jemals eine Branche bei der Arbeit mit Präzisionstoleranzen strenge Standards verlangte, dann die Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Vielfalt der Materialien, darunter Titan und andere branchenspezifische Legierungen, die Notwendigkeit der Rückverfolgbarkeit* sowie das Hochleistungs-Endprodukt, erfordern für sich allein ein unübertroffenes Maß an Qualitätskontrolle und können zusammengenommen die Unterschied zwischen Erfolg und Katastrophe. Leistung, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind alle in einer hydraulischen Presse integriert und ermöglichen hervorragende Fertigungsprozesse bei gleichzeitiger Kosteneffizienz. Wenn Sie in der Luft- und Raumfahrtindustrie tätig sind, könnte eine hydraulische Presse der Schlüssel zu Ihrem Erfolg sein!

Hier sind nur einige der Gründe dafür:

  • Sie ermöglichen kundenspezifische Lösungen, um Ihre spezifischen und anspruchsvollen Anforderungen zu erfüllen.
  • Konventionelle Macrodyne-Pressen sind als Stand-alone-Maschinen auf dem neuesten Stand der Technik, aber auch vollständig anpassbar mit proprietärer Software und Servoventilen, die höchste Präzision und extrem schnelle Annäherungs-/Rückzugsgeschwindigkeiten garantieren.
  • Schnelle, konstante Produktionszeiten bei nahezu garantierter Sicherheit = eine durch Ihr Engagement motivierte Belegschaft für ihr Wohlergehen.
  • Eine servohydraulische Presse automatisiert Ihre Prozesse für Zeit- und Kosteneinsparungen, ohne auf Präzision zu verzichten, selbst bei den komplexesten Teilen. Ein absolutes Muss, wenn es um Flugzeuge, Luft- und Raumfahrtteile und Verteidigungsausrüstung geht.
  • Zuverlässigkeit und Beständigkeit sind kein „Nice-to-have“, sondern ein „Must-have“, wenn es um Flugzeuge jeglicher Art geht. Eine hydraulische Presse kann vom Ziehen und Umformen bis zur Montage gehen – alles mit eingebauten hervorragenden Qualitätskontrolloptionen.
  • Die hydraulische Pressentechnik ermöglicht auch das Stanzen, Umformen und Stanzen, wichtig für die Herstellung spezifischer Luft- und Raumfahrtkomponenten.
  • Fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, die einzigartig für eine hydraulische Presse sind, bedeuten nicht nur, dass Sie qualitativ hochwertige Teile produzieren können – Sie können dies auch unter dem Aspekt der Mitarbeitersicherheit tun. Dieser Aspekt der besseren Kontrolle kommt von Ihrer Fähigkeit, die Stößelkraft, Geschwindigkeit, Kraftfreigabe und die Dauer der Druckverweildauer zu steuern.
  • Luft- und Raumfahrtteile variieren stark in Größe, Form und Komplexität. Eine hydraulische Presse stellt nicht nur sicher, dass jedes noch so komplexe Teil identisch ist, sondern kann auch Metall- und Verbundteile bearbeiten. Flugzeugteile, ob groß oder klein – jedes einzelne Teil spielt eine komplizierte, oft heikle und wichtige Rolle für die Hightech-Performance des Flugzeugs, da es ständig unter hohen Belastungen arbeitet.
  • Ob für Verkehrsflugzeuge oder das Verteidigungsministerium, eine hydraulische Presse sorgt für die nötige Sicherheit an Tragflächenstruktur, Bremsteilen, Innen- oder Außenverkleidungen – bis hin zu Dichtungen – kurzum alles, was einen Jet, einen Jet ausmacht.

Hydraulische Pressen sind in verschiedenen Größen, Ausführungen und Formen erhältlich, um nicht nur die Produktionsanforderungen, sondern auch die Beschränkungen der verfügbaren Quadratmeterzahl an Ihrem Standort zu erfüllen. Macrodyne hat sich einen weltweiten Ruf für Qualität erworben und lädt Sie ein, mehr über unser Unternehmen, unsere Pressen und unsere Fähigkeit, die extrem anspruchsvollen Anforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie zu erfüllen, zu erfahren. Wenn Sie auf der Suche nach konstantem Erfolg sind, ziehen Sie eine hydraulische Presse in Betracht!

*Rückverfolgbarkeit bezieht sich auf die Rückverfolgbarkeit jedes Teils zum Herkunftshersteller, einschließlich Datum, Uhrzeit, Schicht und Produktionsort.

Automatisieren Sie Ihre
Produktion.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein Angebot oder für weitere Informationen