Neu, gebraucht oder umgebaut – Welche Option ist die beste für Ihr Unternehmen?

Neu-, Gebraucht- oder Überholungskauf – Welche hydraulische Pressenoption ist die beste für Ihr Unternehmen?

Ob wir über ein Auto, ein Eigenheim oder ein neues Gerät für unser Unternehmen nachdenken, der Denkprozess hinter dieser Überlegung ist oft ähnlich. Soll ich ein neues Auto kaufen und eventuelle Reparaturen vermeiden oder entscheide ich mich für einen Gebrauchtwagen mit geringer Laufleistung? Was ist mit dem Auto, das ich bereits kenne und liebe – vielleicht braucht es nur ein paar Optimierungen und es wird besser als je zuvor und zu deutlich geringeren Kosten. Es ist schwer zu sagen, was die richtige Entscheidung ist, aber aus geschäftlicher Sicht könnte sie klarer definiert sein. Der Kauf einer neuen hydraulischen Presse kann gewisse buchhalterische Vorteile mit sich bringen oder Sie finden genau das Modell, das Sie benötigen und das erst zwei Jahre alt ist, wodurch Sie eine beträchtliche Summe Geld sparen können. Heute schauen wir uns die Vorteile des Kaufs einer neuen, gebrauchten oder überholten hydraulischen Presse an und helfen Ihnen dabei, die beste Option für Ihr Unternehmen zu finden.

Jemanden upgraden?

In keiner bestimmten Reihenfolge beginnen wir mit dem Umbau und bieten diese Überlegungen an, wenn es darum geht , Ihre vorhandene hydraulische Pressenausrüstung zu reparieren oder umzubauen .

Apropos Eigenmarke: Wir wissen, dass eine Macrodyne- Hydraulikpresse auf Langlebigkeit ausgelegt ist und eine Reparatur wert ist. Wir mögen voreingenommen sein, aber Ihre anfängliche Investition hat wahrscheinlich noch viel Leben und/oder muss nur neu konfiguriert werden, um die neuen Spezifikationen für die Jobs zu erfüllen, an denen Sie derzeit arbeiten. Wir können helfen. Tatsächlich können wir Ihnen auch dann helfen, wenn Sie keine Macrodyne-Presse haben, da wir über die Fähigkeiten und das Know-how verfügen, eine breite Palette von hydraulischen Pressenausrüstungen für Nordamerika und Offshore zu reparieren oder umzubauen.

Betrachten Sie zuerst:

  • Eine Inspektion. Unser multidisziplinäres Team verfügt über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Ihre Geräte zu bewerten, zu reparieren oder wieder aufzubauen. Beginnen Sie mit einer Inspektion, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können!
  • Braucht Ihre Druckmaschine einfach ein Upgrade? Wir können Hydraulik- oder Steuerungssysteme modernisieren oder komplett austauschen.
  • Um Ihre Druckmaschine auf die aktuellen OHSA-, ANSI- und CSA-Z142.10 zu bringen, benötigen Sie möglicherweise nur Upgrades, die den neuen Sicherheitsanforderungen entsprechen
  • Programmierservices sind ebenfalls verfügbar und können die einzige Aufrüstung/Nachrüstung sein, die Ihre Druckmaschine benötigt.

Reparatur, Umbau oder Gebrauchtkauf?

Es gibt einige praktische Fragen, die Sie sich stellen sollten, beginnend mit dem Budget und unter Berücksichtigung eventueller Zeitbeschränkungen .

Die Anschaffung neuer Geräte kostet manchmal Zeit, zusätzlich zu einem hohen Bargeldaufwand. Die Logistik der Auswahl, des Baus und der Installation neuer Geräte kann sich als unmöglich erweisen – oder zumindest im Moment „unmöglich“. Eine Reparatur könnte Ihre einzige Option sein, zumindest kurzfristig.

Darüber hinaus verfügt Macrodyne über einen einfachen Zugang zu einem Lagerbestand an Hydraulikpressenteilen und elektrischen Systemkomponenten, wodurch Reparaturen und/oder Umbauten unter fast allen Umständen möglich sind.

Der Standort der Ausrüstung kann auch ein Faktor dafür sein , ob eine Reparatur oder ein Austausch stattfindet. Manche Pressen sind so groß, dass um sie herum Gebäude gebaut werden und keine Presse installiert wird, nachdem der Bau abgeschlossen ist. Wenn Ihre Presse nicht optimal aufgestellt ist und die Manövrierfähigkeit ein Problem darstellt, ist eine Reparatur sinnvoller als ein Austausch.

Wenn es darum geht Umbauten gibt es auf keinen Fall einen spezifischen Industriestandard, aber im Laufe der Zeit ist es fair zu sagen, dass Wenn Sie bis zu 5 reparierbare Hauptkomponenten (oder mehr) betrachten, ist dies der Zeitpunkt, an dem Sie möglicherweise eine vollständige Überholung in Betracht ziehen, insbesondere wenn einige dieser Komponenten die „Großen“ sind, wie Lager oder Bremsen. Ein weiterer Faktor im Umbau- oder Reparaturszenario kann auch die Demontage Ihrer Presse sein. Wenn du musst zerlegen einen Großteil der Presse, um an die Teile zu gelangen, die repariert werden müssen – auch hier kann es nur sinnvoll sein, wenn die Maschine getrennt ist – um neu aufzubauen, in dem Wissen, dass Sie neue Qualitätsteile haben, um Ihre ältere Presse für einige weitere zu erhalten Jahre kommen.

Neu oder gebraucht kaufen?

Wann ist es schließlich an der Zeit, über eine neue hydraulische Presse nachzudenken? Auch hier spielen viele Faktoren eine Rolle, die diese Entscheidung treffen. Ihr Budget und Ihre Zeitvorgaben werden sicherlich auch wieder eine Rolle spielen die Art der Arbeit, die Sie tun. Wenn sich die Produktionslinie stark verändert hat und schnellere Taktzeiten erforderlich sind, um Schritt zu halten, können neue Maschinen eine gute Idee sein. Programmierbare Bedienfelder mit Logiksteuerungen führen letztendlich zu Leistungseffizienzen, die Sie mit einem Umbau oder einer Reparatur möglicherweise nicht erreichen können. Der Neukauf kann einige Vorteile in der Finanzbuchhaltung haben, wenn die Abschreibungskosten berücksichtigt werden, oder vielleicht gibt es staatliche Programme, die Anreize, niedrigere Zinssätze oder andere Besonderheiten bieten, wenn ein Unternehmen neue Geräte kauft. Es lohnt sich, Ihre Möglichkeiten zu prüfen. Sie müssen sie dann gegen die Kosten der Ausfallzeiten für die Installation einschließlich der Transportkosten abwägen. Neu mag finanziell durchaus sinnvoll sein, aber wenn Sie zu viel Zeit in der Produktion verlieren, werden alle finanziellen Vorteile zu einem strittigen Punkt, der uns schließlich zu Gebrauchtgeräten bringt.

Ähnlich wie beim Autovergleich, den wir zu Beginn dieses Beitrags geteilt haben, sind Sie beim Gebrauchtkauf möglicherweise nicht immer sicher, was Sie bekommen. Sie könnten einfach die Probleme anderer kaufen. Wenn Sie jedoch Zugriff auf Wartungsunterlagen haben, die sich als akribisch herausstellen, wenn Sie das Unternehmen, das die Presse verkauft, oder die Servicetechniker, die daran gearbeitet haben, kennen, mögen und ihnen vertrauen – all dies könnte Ihre Entscheidung positiv beeinflussen. Wenn es um die Industrie geht, gibt es auch oft Auktionen für Produktionsmaschinen, bei denen Sie hervorragende Geräte zu günstigen Preisen ergattern können. Die Unvorhersehbarkeit dieser Option ist wahrscheinlich ihr größter Nachteil.

Bei der Neuanschaffung, der Reparatur einer alten Presse oder der Suche auf dem gebrauchten Hydraulikpressenmarkt nach „genau der richtigen Presse“ gibt es viel zu beachten. Drohende Zeitbeschränkungen durch Geräteausfälle können den Entscheidungsprozess erheblich erschweren. Produktionszeit zu verlieren, Mitarbeiter bitten zu müssen, zu Hause zu bleiben, Kundentermine zu versäumen und mehr – all das kann sich negativ auf Ihre Fähigkeit, eine gute Entscheidung zu treffen, auswirken. Ein guter, proaktiver Wartungsplan ist immer eine gute Idee und wird sicherlich dazu beitragen, die Lebensdauer Ihrer Druckmaschine zu verlängern – egal ob sie neu, gebraucht oder kürzlich repariert wurde.

Schließlich ist es vielleicht auch an der Zeit , eine Bestandsaufnahme Ihrer vorhandenen Ausrüstung zu machen und sich selbst einige der Fragen zu stellen, die wir in diesem Blog gestellt haben, damit Sie besser vorbereitet sind, wenn es an der Zeit ist, Fragen zu stellen – „Neu, gebraucht oder umgebaut“ .“

Automatisieren Sie Ihre
Produktion.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein Angebot oder für weitere Informationen